Die Pflichtenhefte zu Geofachdaten der GDI-Südhessen

Unter den Kooperationspartnern der GDI-Südhessen besteht ein hohes Maß an Selbstverpflichtung gegenüber den Vereinbarungen, die innerhalb der Arbeitsgemeinschaft getroffen wurden und werden.

Die Erfahrung zeigt, dass sich die Definition einheitlicher Standards beim Umgang mit und bei der Verarbeitung von Geodaten lohnt, um den Aufwand von Folgearbeiten zu verringern und sich gegenseitig zu unterstützen. Zu verschiedenen Geofachdaten aus dem kommunalen Bereich liegen daher die sogenannten Pflichtenhefte vor.

Bereits in der Anfangszeit der GDI-Südhessen wurden im Rahmen der Leitprojekte erste Pflichtenhefte zum Bebauungsplaninformationssystem und dem Radwegeinformationssystem der GDI-Südhessen erarbeitet. Diese wurden später durch neue Versionen ersetzt und auch andere Fachthemen untersucht. Weitere Informationen erhalten Sie in der aktuellen Übersicht zu den Fachthemen und Pflichtenheften in der GDI-Südhessen.