Ergebnisse INSPIRE-Monitoring 2017

Jährlich wird der aktuelle Stand der Umsetzung von INSPIRE in Deutschland ermittelt und die Mitgliedstaaten mussten bis Mitte Mai im Rahmen des INSPIRE Monitoring Auskunft über den Ausbau und den Betrieb ihrer Geodateninfrastruktur geben.

Das Monitoring bezieht sich auf das Kalenderjahr 2017 und wurde mithilfe der GDI-Hessen durchgeführt und an die GDI-DE weitergegeben.

Die hessischen Ergebnisse sind unter

http://www.geoportal.hessen.de/portal/gdi-hessen/inspire-monitoring/monitoring-2017.html#c1539,

die deutschlandweiten Ergebnisse unter

http://www.geoportal.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/GDI-DE-Aktuelles/2018/05_15_Monitoring2017.html

veröffentlicht.