Programm zur INSPIRE-Konferenz online

Die jährlich stattfindende europäische INSPIRE-Konferenz ist vom 4. bis zum 8. September 2017 in Kehl und Straßburg zu Gast.
Auf der Webseite der Konferenz wurde nun das Programm veröffentlicht: http://inspire.ec.europa.eu/conference2017.

Fünf Tage lang werden Vertreter aus Verwaltung und Privatsektor erstmalig grenzübergreifend sowohl auf deutscher als auch französischer Seite unter dem Motto „INSPIRE a digital Europe: Thinking out of the box“ über die Erfolge und Herausforderungen von INSPIRE diskutieren. Die Konferenz wird neben einem Rückblick auf „10 Jahre INSPIRE-Umsetzung“ und die Beiträge von INSPIRE zur digitalen Vernetzung der Partner in der EU ein besonderes Augenmerk auf grenz- und bereichsübergreifende Zusammenarbeit bei der Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie legen und Beispiele für den gelungenen Austausch zwischen nationalen, regionalen und lokalen Akteuren liefern.

Auch die GDI-Südhessen wird vertreten sein. So wird am Freitag, 8.9.2017, die zentrale Plattform GDI InspireUmsetzer vorgestellt. Interessierte können die Präsentation "GDI-Südhessen: The INSPIRE laundry" von Martin Domeyer (GDI-Südhessen) und Andreas von Dömming (wetransform GmbH) um 9:45 Uhr im Raum Madrid I des Strasbourg Convention and Exhibition Centre verfolgen.

Zur Teilnahme ist eine Registrierung notwendig - noch bis zum 31.7. zum Early-Bird Tarif.