TopPlus-Web-Open

Mit TopPlus-Web-Open geht das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) neue Wege und schafft erstmals eine durchgängige Webkarte komplett auf Basis offener Datenquellen.

Hierzu wurden im BKG die verschiedensten Datenquellen vereint, aufbereitet und miteinander kombiniert, um eine bestmögliche Kartendarstellung zu erzielen.

Die Webkarte ist als Internetdienst über standardisierte Schnittstellen (WMS/WMTS) verfügbar und kann von jedem frei genutzt werden. Hierdurch lässt sich die Webkarte einfach in gängige GIS-Systeme und Webkartenanwendungen, wie z.B. OpenLayers oder Leaflet, integrieren und auf unterschiedlichen Endgeräten, von Smartphone bis Desktop-PC, einsetzen.

Die Webkarte TopPlus-Web-Open verfügt über 18 vordefinierte Detaillierungsstufen - von der weltweiten Übersichtskarte bis hin zur detaillierten Stadtkarte in Deutschland. Das Produkt liegt standardmäßig in der weitverbreiteten Web-Mercator-Projektion vor. Über die WMS-Schnittstelle kann die Webkarte allerdings auch in weiteren gängigen Projektionen abgerufen werden.

Weitere Informationen zum Produkt TopPlus-Web-Open sowie den Link zum interaktiven Kartendienst finden Sie unter:
http://www.geodatenzentrum.de/geodaten/gdz?l=down_topplus_open

Übrigens:
Für die Nutzung eines amtlichen Kartendienstes steht der WebAtlasDE zur Verfügung.
Dieses ebenfalls durch das BKG bereitgestellte Angebot wurde auf der Grundlage amtlicher Geobasisdaten von Bund und Ländern gemeinsam entwickelt.