Meldungen

12.02.2016

Bundesinnenministerium legt Studie zur Abgabe öffentlicher Verwaltungsdaten vor

11.12.2015

Startschuss für die Erstellung des "GDI InspireUmsetzer" der GDI-Südhessen

02.12.2015

Als Bestandteil des Kommunennetzwerks GDI im Bereich des Amtes für Bodenmanagement Heppenheim fand am 17.11.2015 der Workshop „Aufsetzen von Geowebdiensten“ statt.

18.11.2015

Am 3. November 2015 waren die Kommunen im Bereich des Amtes für Bodenmanagement Heppenheim zum mittlerweile 4. Treffen des Kommunennetzwerks GDI eingeladen.

22.09.2015

Zur Vorbereitung des 20. KGIS-Workshops am 2. März 2016 führt das IKGIS gemeinsam mit dem Fachgebiet Landmanagement der Technischen Universität Darmstadt und anknüpfend an eine vor 30 Jahren durchgeführte Analyse der Technischen Universität Darmstadt eine Befragung zum IST-Zustand der Nutzung von Geodaten wie auch aktuelle Entwicklungsanforderungen durch.

11.09.2015

Das Positionspapier stellt den Nutzen und Mehrwert von Geoinformationen als Handlungs- und Entscheidungsgrundlage für kommunalpolitische Zielsetzungen, Genehmigungs- und Planungsprozesse sowie die Vorbereitung strategischer Entscheidungen in Verwaltung und Politik dar.

04.09.2015

Der Vogelsbergkreis baut zusammen mit den Kommunen im Kreisgebiet eine Geodateninfrastruktur (GDI) auf – eine weitere wichtige Säule in der interkommunalen Zusammenarbeit (IKZ)

17.08.2015

Die Arbeitsgemeinschaft plant den Aufbau einer zentralen Lösung zur technischen Realisierung der INSPIRE-Richtlinie bis 2016. Das Vorhaben wurde nun mit der Einleitung des Vergabeverfahrens konkret.

07.08.2015

Diese Frage wird in einem neuen kurzen Video der EU in englischer Sprache beantwortet.

18.06.2015

Unter dem Namen „KommunennetzWerkstatt GDI" wurde am 28.05. in Heppenheim der erste Workshop zum Thema „Funktionsweise und Nutzung von Geowebdiensten" durchgeführt.

Seiten